In den Schulen geht der Trend zu immer mehr Nachmittagsunterricht, was sich natürlich auch auf den Sport im Verein auswirkt! Nur die Vereine, die mit der Zeit gehen, ihre
Vereinsangebote in den Schulen präsentieren und dabei im Nachmittagsangebot anbieten, haben keine Nachwuchsprobleme.
Die große Schwierigkeit dabei ist es, Übungsleiter/Innen
zu finden, die während der Schulzeit überhaupt ein Angebot machen können.

Dabei kann der Sportkreis wenig helfen, doch wir wollen unseren Vereinen eine finanzielle Hilfe für die Entlohnung der Übungsleiter/Innen anbieten.
Es gibt zwar schon viele Jahre lang die Möglichkeit, über das Landesprogramm vom LSB H und Hess. Kultusministerium eine Förderung zu bekommen. Doch die Mittel aus diesem Topf müssen sich Stadt- und Landkreis Gießen und der Vogelsbergkreis teilen, was oft dazu geführt hat, dass nicht alle Anträge berücksichtigt werden konnten.

Der Sportkreis Vogelsberg hat deshalb beschlossen – unabhängig von der Fördermöglichkeit durch das Staatliche Schulamt in Gießen – aus den Mitteln des Sportkreises 5 Sportprojekte zu finanzieren. Jeder Verein erhält dabei auf Antrag eine Anschubfinanzierung für 3 Jahre zu je 700 €. Danach sollte der Verein eigene Finanzierungsmöglichkeiten gefunden haben.

Die Förderung beginnt mit Beginn des neuen Schuljahres 2019/20.
Interessierte Vereine nehmen Kontakt mit den in Frage kommenden
Schulen auf und führen ein Planungsgespräch, über das auch ein Protokoll (= Anlage Kooperationsvertrag) angefertigt werden muss.
Dieses Protokoll und der Antrag auf Förderung
(Vordrucke auf der Webseite des Sportkreises www.sportkreis-vogelsberg.de) müssen bis zum 16. August an die Servicestelle des Sportkreises Vogelsberg 36304 Alsfeld, Färbergasse 2 geschickt werden. Die Entscheidung über die eingegangenen Anträge erfolgt bis zum 30. August 2019 und wird den
beteiligten Vereinen und Schulen mitgeteilt.

Weitere Auskünfte durch Erwin Mengel 06044 8123

Link zum Antrag :http://www.sportkreis-vogelsberg.de/schule-und-verein/

Wir sind vom 9.- 11. November 2018 auf der Herbstmesse auf Stand 10 in Halle 3 vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Kinder in den Sportverein! Sportvereine schaffen Zugänge zu einer bewegten Kindheit
Die Deutsche Sportjugend (dsj) prämiert mit dem dsj-Zukunftspreis 2019 Sportvereine, die Kindern mit erschwerten Zugangsbedingungen zu unseren Strukturen Wege zum Vereinssport ebnen. Den Preisträgerinnen und Preisträgern winken Geldpreise im Wert von rund 12.000 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins. Darüber hinaus werden die besten Bewerbungen öffentlichkeitswirksam präsentiert und zu einem gemeinsamen Austausch im Juni 2019 nach Frankfurt am Main eingeladen.

Gesucht werden innovative Ideen, wie Kinder aus beispielsweise wirtschaftlich schlechter gestellten oder bildungsfernen Familien durch besondere Projekte, Maßnahmen oder Aktionen den Zugang zu Sportvereinsangeboten finden. An der fehlenden Freude der Kinder an Bewegung, Spiel und Sport liegt es in der Regel nicht. Oft spielen dagegen knappe Ressourcen und nicht passgerechte Angebote eine Rolle. Fehlendes Geld, mangelnde Zeit, geringe Mobilität und die nicht ausreichende Attraktivität der Angebote für einige Zielgruppen sind einschränkende Faktoren. In vielen Fällen fühlen sich Kinder und ihre Eltern durch eine nicht ausreichende gezielte Kommunikation und fehlendes aktives Zugehen seitens der Verantwortlichen im Verein nicht angesprochen.

„Neueste wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass es uns noch nicht gelungen ist, alle Kinder mit unseren Angeboten zu erreichen“, so Tobias Dollase, dsj-Vorstandsmitglied. „Wir wollen uns dieser Herausforderung stellen und suchen gute Praxisbeispiele, die zeigen, wie eine noch bessere Integration und Inklusion aller Kinder in unsere Strukturen gelingen kann. Auf Basis dieser innovativen Ideen wollen wir das Thema weiter vertiefen und bearbeiten, um zukünftig allen Kindern gleichermaßen den Zugang zu einer bewegten Kindheit zu ermöglichen.“
Weitere Informationen zur Ausschreibung, die Teilnahmebedingungen sowie das Bewerbungsformular gibt es hier:   dsj-Zukunftspreisflyer 2019 Ausschreibung.pdf

Anbei finden Sie die Stellenausschreibung als Geschäftsführer bei  Special Olympics in Hessen e.V. als PDF:

SOH_Ausschreibung_Geschäftsführung.pdf