Sportabzeichen

dosbDas Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach  Altersklassen und innerhalb dieser noch einmal nach Leistungen für Bronze, Silber und Gold gestaffelt.

In jeder Disziplingruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung für Bronze, Silber oder Gold erfüllt werden. Die Überprüfung der motorischen Grundfähigkeiten kann in den Sportarten Leichtathletik, Radfahren, Schwimmen und Gerätturnen erfolgen.

Zusätzlich muss die Schwimmfertigkeit nachgewiesen werden. Bei Kindern und Jugendlichen muss dies nur ein Mal, bei den Erwachsenen alle fünf Jahre geschehen. Eine Übersicht der zu erfüllenden Leistungen gibt es hier.

Unter www.deutsches-sportabzeichen.de können alle Infos zum neuen Sportabzeichen abgerufen werden. 

Um einen Verein oder Sportabzeichentreff in der Nähe zu finden,  bitte hier klicken  http://sportabzeichen.splink.de/sport_meetings

Sportabzeichenbeauftragter

Stellvertreter

  • Reinhold Göllner
  • Rabenbornsweg 28
  • 36320 Kirtorf
  • Tel: 06635 / 7244
  • Mobil: 0177 / 6879361
  • reinhold-goellner@gmx.net

Downloads